Wann wird geschnitten?

Prenzlauer Berg. "Gehölzschnitt auf Hinterhöfen" ist der Titel eines Seminars, zu dem die Grüne Liga in der Prenzlauer Allee 8 am 11. April von 16 bis 19 Uhr einlädt. Als Fachmann steht der Landschaftsgärtner Jürgen Kuhr zur Verfügung. Auch Sträucher und Bäume, die auf Hinterhöfen stehen, müssen für ein optimales Wachstum gelegentlich geschnitten werden. Oftmals wird das aber nicht fachgerecht ausgeführt. In diesem Seminar erfahren Interessierte, wann und welche Schnitte an Strauch und Baum notwendig sind. Weitere Informationen und Anmeldung unter 443 39 10 und per E-Mail an counter.berlin@grueneliga.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.