Die Ludothek hofft jetzt auf viele ehrenamtliche Unterstützer

Antje Sellig und ihre Tochter Lenelotte probieren in der Ludothek eines der ungewöhnlichen Memory-Spiele aus. (Foto: BW)

Prenzlauer Berg. Damit sie länger geöffnet bleiben kann, sucht die Ludothek ehrenamtliche Helfer. Ludothek ist eine Spielzeug-Bibliothek in der Immanuelkirchstraße 24. Einerseits können sich Eltern Spiele und Spielzeug aus den Regalen nehmen und mit ihren Kindern vor Ort spielen. Andererseits haben Eltern die Möglichkeit, das Spielzeug auszuleihen. Dafür lassen sie sich in der Ludothek registrieren.

Initiiert wurde das Projekt von "Fördern durch Spielmittel". Dieser Verein organisiert seit 25 Jahren internationale Workshops mit Designern, Technikern und Therapeuten. Sie entwickeln ihr Spielzeug für behinderte Kinder. Natürlich ist das dann auch für alle anderen Kinder geeignet. Im Laufe der Jahre entstand die Idee, eine Ludothek einzurichten.

Sie ist inzwischen zu einem beliebten Treff für Familien geworden. Pro Jahr kommen etwa 8000 Besucher. Bislang standen ihnen vom Jobcenter geförderte Mitarbeiter, Praktikanten und einige Ehrenamtliche als Ansprechpartner zur Verfügung. "Leider können wir auf die bisherige Unterstützung nicht mehr zurückgreifen. Deshalb mussten wir im Mai bereits unsere Öffnungszeiten reduzieren", erklärt Mariana Brkic von der Ludothek. Der Verein möchte deshalb mit Unterstützung von Ehrenamtlichen das Angebot stabilisieren und ausweiten.

"Willkommen sind uns Helfer aus allen Altersgruppen: Studenten, Menschen, die flexible Arbeitszeiten haben, gern auch Vorruheständler oder Senioren", so die Koordinatorin der Ludothek. "Wer sich dauerhaft an einem Tag in der Woche für ein paar Stunden bei uns engagieren möchte, ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich." Die Ehrenamtlichen sollten vor allem Spaß im Umgang mit Kindern und Familien haben.

Wer als Helfer einsteigen möchte und stundenweise dienstags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr Zeit hat, meldet sich bei Mariana Brkic unter 442 92 93 oder kommt einfach in der Ludothek vorbei. Weitere Informationen auf www.spielmittel.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.