Gemeinde Zoar eröffnet wieder den Winterspielplatz

Ab sofort können sich Kinder wieder auf dem Winterspielplatz austoben. (Foto: FEG Zoar)

Prenzlauer Berg. Der Winterspielplatz an der Cantianstraße startet in seine neue Saison. Damit Kinder unabhängig vom Wetter gemeinsam spielen können, richtete die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Zoar einen Winterspielplatz ein. Dieser ist seit Beginn des Monats mittwochs und freitags von 15.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Winterspielplatz befindet sich im 1. Obergeschoss an der Cantianstraße 9, direkt gegenüber vom Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Willkommen sind Eltern mit Kindern im Alter bis zu drei Jahre. Außer in Ferienzeiten bleibt der Winterspielplatz bis zum 27. März 2015 geöffnet.

Die Idee, solch einen Indoor-Spielplatz einzurichten, hatten Eltern von Kleinkindern. Sie suchten Spiel- und Kontaktmöglichkeiten während des Winters. Die Gemeinde bekam das mit. Ihre Räume sind nachmittags oft nicht genutzt. Sie sind somit ein idealer Ort, an dem sich die kleinen Kiezbewohner austoben können. Der Winterspielplatz ist inzwischen bestens ausgestattet - mit Rutsche, Bobby Cars, Bällen, Bausteinen, Puppenwagen, einer Spielküche und vielem mehr.

Eltern können außerdem in einem Elterncafé ins Gespräch kommen. Finanziert wird das Angebot des Winterspielplatzes durch Spenden. Die Eltern werden aber um eine kleine Mitfinanzierung gebeten: ein Euro pro Kind und Tag.

Weitere Informationen zum Winterspielplatz gibt es bei Ulrike Assmann unter 448 42 67.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.