Mit Ewa unterwegs: Frauenzentrum startet Ausflüge

Berlin: Ewa-Frauenzentrum |

Prenzlauer Berg. Das Ausflugsprojekt „Ewa on Tour“ geht in diesem Sommer erneut mit einem kompakten Programm an den Start. Das richtet sich an alle Frauen, die nicht verreisen wollen oder können, erklärt Ewa-Geschäftsführerin Barbara Hömberg.

„Für diese Frauen haben wir ein Programm mit tollen Touren entwickelt. Es finden Exkursionen zu Fuß und Radtouren in der Stadt sowie ins Berliner Umland statt“, so Hömberg. Begonnen hatte „Ewa on Tour“ 2010 zunächst mit wenigen Exkursionen. Weil der Zuspruch stets groß war, entschied sich das Ewa-Team, ein richtiges Sommer-Touren-Programm zu organisieren.

Die Ausflüge richten sich vor allem an Frauen zwischen 40 und 60 Jahren. "Aber auch Jüngere können durchaus mitmachen", so Barbara Hömberg. In diesem Jahr stehen unter anderem eine Radtour entlang der Panke, ein Ausflug zum Müggelsee und den Müggelbergen, eine Wanderung durch die Malchower Aue sowie eine Drei-Seen-Tour durch Weißensee und Hohenschönhausen auf dem Programm. Die nächste Tour findet am 14. Juli statt. Ziel ist die Pfaueninsel. Dabei wird auch das Schloss besichtigt. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Ewa-Frauenzentrum in der Prenzlauer Allee 6.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter  442 55 42 an. Unter dieser Nummer ist auch mehr über die nächsten Termine zu erfahren.

BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.