Selbstvertrauen durch Flamenco

Wann? 11.02.2017 11:00 Uhr

Wo? Stadtteilzentrum Teutoburger Platz, Fehrbelliner Str. 92, 10119 Berlin DE
Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. „Durch Tanz den Körper spüren“ ist das Motto eines Workshops, zu dem die Stadtteilzentren am Teutoburger Platz und Pankow einladen. Der Workshop richtet sich vor allem an Frauen mit Essstörungen. Er findet am 11. und 12. sowie am 18. und 19. Februar jeweils von 11 bis 13 Uhr statt. Durch den Flamencotanz ist es möglich, eine neue Sichtweise auf sich und seine eigene Umgebung zu erhalten. Dadurch kann das Selbstvertrauen gestärkt werden. Wie das geht, wird die Flamenco-Lehrerin Cornelia la Minera bei diesem Workshop im Stadtteilzentrum an der Fehrbelliner Straße 92 zeigen. Teilnehmer melden sich unter 499870910 oder kis@hvd.de an. Für alle vier Workshop-Termine wird um einen Unkostenbeitrag von insgesamt 15 Euro gebeten. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.