Wer unterstützt das Repair-Café?

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Das Repair-Café im Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz, Fehrbelliner Straße 92, ist inzwischen ein richtiger Treff für Nachbarn, die Defektes reparieren möchten. Dort kommen am ersten Sonntag eines jeden Monats (außer am 1. Januar) von 15 bis 18 Uhr alljene zusammen, die lieb gewordene Dinge nicht wegwerfen, sondern unter Anleitung reparieren möchten. Kleidung, Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Spielzeug und vieles mehr werden wieder auf Vordermann gebracht. Weil die Resonanz auf dieses Angebot so groß ist, werden nun weitere ehrenamtliche Unterstützer gesucht, die beim Reparieren – besonders elektrischer und elektronischer Geräte – fachkundig helfen können. Mitstreiter melden sich bei Peter Sommer unter  0157 80 70 71 94, bei Susanne Besch unter  443 71 78 oder per E-Mail an besch@pfefferwerk.de. Das erste Repair-Café des neuen Jahres findet am 5. Februar statt. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.