Empor verliert in Steglitz

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat das Duell beim Tabellennachbarn Stern 1900 am vergangenen Sonntag knapp 0:1 (0:0) verloren. In der Tabelle verbleibt der SV Empor nach der achten Auswärtsniederlage der Saison auf Rang sieben. In der ersten Halbzeit hatten die Prenzlberger mehr vom Spiel, und auch die letzten 25 Minuten der Partie gehörten dem SV Empor. Einzig: Echte Torgefahr ging von den Hausherren nicht aus. Das Tor des Tages gelang Topcu (51.) in Sterns stärkster Phase. Am kommenden Sonnabend (14 Uhr) empfängt Empor nun den BFC Dynamo II.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.