Im Fuchsbau

Die Max-Schmeling-Halle wackelte vor lauter Fans, die die Füchse kräftig im sonntäglichen Spiel gegen Wetzlar anfeuerten. Der Heimsieg wurde laut bejubelt und einige Fuchsbabys wurden auf das Spielfeld gereicht, die ihren Sieger-Vätern (noch ohne Worte) gratulierten.

Für mich war es das erste Handballspiel und ich war sehr beeindruckt vom Spiel selbst, aber auch von der gewaltigen Atmosphäre im Fuchsbau.

Weitere Eindrücke in Bildform gibt es hier:
Bilder der Füchse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.