Urban Volley Court: mobile Weltneuheit für Berlin

Prenzlauer Berg. Gemeinsam mit ihrem Namenssponsor Berlin Recycling wollen die BR Volleys unter dem Motto "Keep the ball flying" den Ballsport am Netz den Berlinern näher bringen.

Die Berliner sollen auch unter freiem Himmel baggern und pritschen. Im Rahmen der Kampagne "Berlin spielt Volleyball" wurde am 6. April erstmals der Urban Volley Court der Öffentlichkeit präsentiert. Die 20 Meter lange und 7,5 Meter hohe mobile Sportanlage ist eine Weltneuheit und soll Volleyball den Berlinern noch attraktiver machen.


Hauptstadtsport.TV / Carolin Aßmann
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.