Vignetten jetzt verlängern

Prenzlauer Berg. Bewohner der Parkraumzonen 44 und 45 müssen daran denken, rechtzeitig ihre Bewohnervignetten zu verlängern. Darauf weist das Bezirksamt hin. Die vor zwei Jahren im Rahmen der ersten Verlängerung ausgestellten Bewohnerparkausweise verlieren mit Ablauf des Monats April ihre Gültigkeit. Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen), Stadtrat für Stadtentwicklung und Bürgerdienste, empfiehlt, ab sofort die notwendigen Neuanträge schriftlich beim Bürgeramt Prenzlauer Berg, Postfach 730113, 13062 Berlin, oder per E-Mail an bewohnervignetten@ba-pankow.berlin.de zu stellen. Mit dem Antrag ist eine Kopie des Personalausweises und des Fahrzeugscheines (Zulassungsbescheinigung Teil I) einzureichen. Den neuen Bewohnerparkausweis und den Gebührenbescheid über 20,40 Euro erhalten die Antragsteller per Post. Weitere Informationen sowie die Antragsformulare gibt es auf http://asurl.de/13bk. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.