Professionelle Zahnreinigung

Zahnärztin M. Schmargon
Alle Bereiche der modernen Zahnmedizin und insbesondere die Bereiche der ästhetischen Zahnmedizin sind heutzutage untrennbar mit dem Begriff der Individualprophylaxe verbunden. Zahnbelag oder "Plaque" ist die Hauptursache für die Entstehung von Karies und Zahnfleischerkrankungen. Denn ein sauberer Zahn wird nicht krank! Karies und Zahnfleischerkrankungen wiederum sind die Hauptursache für Zahndefekte und Zahnverlust.

Was macht man bei der Individualprophylaxe, also der professionellen Zahnreinigung? Vollständige Entfernung sichtbarer und "versteckter" Ablagerungen oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches mittels Ultraschallgerät, Handinstrumenten und Pulverstrahlgerät (Airflow) sowie Politur und Fluoridierung der Zähne. Bereits ab dem zweiten Lebensjahr beginnt die zahnärztliche Betreuung der Kinder. Ab dem sechsten Lebensjahr empfiehlt Zahnärztin M. Schmargon vorbeugende Maßnahmen wie Fluoridierung, Zahnpolitur, Zahnversiegelung und Kariestest.

Erhalten Sie sich durch regelmäßige Prophylaxesitzungen Ihre Zahngesundheit und vermeiden Sie so langfristig teure Zahnrestauration!

Zahnärztin M. Schmargon, Schönhauser Allee 5 (Höhe U2 Rosa-Luxemburg-Platz), 449 46 65. Sprechzeiten sind montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr, freitags von 9 bis 13 Uhr sowie mittwochs nach Vereinbarung.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden