Bäume müssen gefällt werden

Friedrichshagen. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, müssen in diesen Tagen aus Sicherheitsgründen mehrere Straßenbäume gefällt werden. Ein 24 Meter hoher Ahorn in der Löcknitzstraße ist durch Pilzbefall und Morschungen geschädigt. Die Wandstärke beträgt zum Teil nur noch vier Zentimeter. Ebenfalls Bruchgefahr besteht bei einer 22 Meter hohen Eiche am Alten Fischerweg in Rahnsdorf sowie bei einer abgestorbenen Ulme am Adlergestell 395 in Schmöckwitz. Auch diese Bäume werden gefällt. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.