Polizist vereitelt Einbruch

Rahnsdorf. Ein Polizeibeamter außer Dienst konnte am 18. August einen Einbrecher stellen. Der Beamte hatte in der Lasasallestraße beobachtet, wie zwei Männer über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus einbrechen. Sofort verständigte er seine Kollegen vom Abschnitt 66. Nach kurzer Flucht konnte ein 18-Jähriger festgenommen werden, der Komplize entkam. Bei ihrer Flucht hatten die Männer Diebesgut und Einbruchwerkzeuge weggeworfen. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.