Radfahrer stürzt auf die Fahrbahn

Rahnsdorf. Ohne ersichtlichen Grund ist am 5. November ein Radfahrer auf die Straße gestürzt und wurde schwer verletzt. Der 88-Jährige war gegen 10 Uhr in der Eichbergstraße unterwegs. Eine Zeugin beobachtete, wie er stürzte und rief die Rettungskräfte. Die brachten den Senior mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.