Erlös für Friedhofskapelle

Rahnsdorf.Durch die Tombola zum Rahnsdorfer Fischer- und Fährmannsfest sind 1033 Euro zusammen gekommen. Verkauft wurden fast 1000 Lose, am Ende der Tombola wurden drei nicht verloste Sachgewinne versteigert. Das Geld übergibt der Heimatverein Köpenick an den Bezirk, damit soll die Innenrenovierung der Rahnsdorfer Friedhofskapelle unterstützt werden. Der Verein dankt allen Festbesuchern, die durch Loskäufe das Anliegen unterstützt haben.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.