Das farbige Portrait - die Volkshochschule Reinickendorf startet nächste Woche!

Die VHS Reinickendorf startet am Dienstag, den 6. September mit einem interessanten Kurs: "Das farbige Portrait - von der Vorzeichnung zum Gemälde." Willkommen sind alle Teilnehmer, die sich fürs Malen interessieren, auch diejenigen, die bisher nur wenige Erfahrungen gesammelt haben.Der Kurs benötigt keine Portrait-Modelle,es werden zumeist Fotovorlagen benutzt. Außerdem wird die Fähigkeit trainiert, Portraits aus der Fantasie zu malen. In einfachen Lernschritten wir erläutert, wie man einen Kopf von Grund auf "konstruiert", um ihn dann entweder mit speziell zu mischenden Hauttönen zu modellieren oder in ganz eigenem Stil zu verfremden. Ob Buntstift, Pastell, Acryl - die Wahl der Farbmaterialien ist frei. Der Kreatvraum des Fontanes-Hauses (Märkisches Viertel) zählt zu den schönsten der Berliner Volkshochschulen. Seine großzügige Ausstattung mit modernen, verstellbaren Arbeitstischen und Staffelleien ermöglicht ein sehr angenehmes Lernklima.
Der Kurs findet dienstags von 18 Uhr bis 21 Uhr im Fontane-Haus statt und erstreckt sich über 6 aufeinanderfolgendeWochen. Nähere Infos unter
www.vhs-reinickendorf.de (Kursnummer Re2314-H) oder Festnetz 030/ 30 28 229
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.