81-Jähriger schwer verletzt

Reinickendorf. Ein schwerer Unfall mit einem 81-jährigen Fußgänger ereignete sich am Nachmittag des 24. Januar in der Lindauer Allee. Nach Polizeiangaben wollte der Mann nahe der Aroser Allee die Straße überqueren, er wurde dabei von einem Auto erfasst, prallte gegen die Windschutzscheibe und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ermittlungen zum Unfallhergang führt die Polizeidirektion 1. bm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.