Polizei sucht Unfallzeugen

Reinickendorf. Die Polizei sucht dringend Zeugen eines Unfalls, bei dem am Morgen des 8. Oktober ein Mann von einem Auto überrollt worden ist. Passanten hatten gegen 5 Uhr beobachtet, wie ein Kleinwagen den Mann in der Auguste-Viktoria-Allee überfuhr und sich dann ohne zu halten in Richtung Klixstraße entfernte. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Fußgängers feststellen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an, die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Auto machen? Wer hat den Fußgänger vor dem Unfall gesehen? Hinweise nimmt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 in Alt-Moabit 5a unter  46 64 27 28 00 entgegen. Wer etwas beobachtet hat, kann sich aber auch in jeder anderen Polizeidienststelle melden. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.