Radfahrer schwer verletzt

Reinickendorf. Ein 70-jähriger Radfahrer ist am 16. Mai bei einem Verkehrsunfall auf der Residenzstraße schwer verletzt worden. Zeugenaussagen zufolge befuhr er gegen 10.15 Uhr die Residenzstraße in Richtung Lindauer Allee. Neben ihm fuhr ein Lkw, der nach rechts in die Pankower Allee abbiegen wollte. Beim Abbiegen erfasste der 41 Jahre alter Lkw-Fahrer den Senior, der auf die Fahrbahn stürzte und sich das Bein brach. CS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.