Unfall mit Polizeiauto

Reinickendorf. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Polizeiwagen sind am 13. Mai ein Mann schwer und zwei Polizisten leicht verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen war ein Funkwagen mit Blaulicht gegen 12.25 Uhr auf dem Kapweg in Richtung Gotthardstraße unterwegs. Das Polizeifahrzeug fuhr nach Zeugenaussagen bei „Rot“ langsam in den Kreuzungsbereich ein und stieß dort mit einem Auto zusammen, das die Müllerstraße in Richtung Kurt-Schumacher-Damm befuhr. Der 50-jährige Autofahrer kam schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die beiden Polizeikommissare wurden ebenfalls in Krankenhäuser gebracht und medizinisch versorgt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.