Generalprobe von The Emma Project

DJ Michel (l.) und Sänger Fabrice gründeten The Emma Project. (Foto: David Dollmann)

Spandau. Musikinteressierte haben am 17. April die Möglichkeit, an einem ungewöhnlichen Konzert kostenlos teilzunehmen: die Indie- und Elektronic-Band The Emma Projekt gibt erst kurz vorher bekannt, an welchem Ort und zu welcher Uhrzeit sie eine öffentliche Generalprobe veranstaltet.

The Emma Project wurde 2012 vom Singer-Songwriter Fabrice und vom DJ Michel gegründet. Die Inhalte und Harmonien des Sängers verbinden sich mit Sound und Arrangements des DJs, bei Auftritten werden sie zudem von einem Schlagzeug begleitet.

2015 waren die Musiker mit zusätzlichen Besetzungen auf Tournee in Deutschland, den Benelux-Staaten und Frankreich. Mehr als 60 Konzerte haben sie absolviert. Zudem wurden sie nationaler Preisträger des Musikpreises Blacksheep Award.

In diesem Jahr will The Emma Project ihr Debutalbum produzieren und am 4. Juni in der Columbia-Halle vorstellen. Vorher gibt es die öffentliche Generalprobe in Spandau. Interessenten können sich per E-Mail unter team@theemmaproject.net melden und erfahren dann rechtzeitig Ort und Uhrzeit. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.