Sherman Noir im Kastanienwäldchen

Die Hippylegende Sherman Noir kommt am 3. Oktober ins Kastanienwäldchen.
Der Tag der deutschen Einheit wird am 3. Oktober im Kastanienwäldchen groß gefeiert. Den Anfang machen um 18 Uhr Sherman Noir und seine "Highway Surfers". Die weltberühmte Hippy- und Rocklegende lädt zu einem besonderen Livekonzert ein. Unter dem Motto "Meine Religion heißt Liebe in Frieden" wird der Superstar neben vielen alten und neuen Songs auch einige Anekdoten erzählen. Da kann man also gespannt sein, freut sich Norbert Raeder, Inhaber des Kastanienwäldchens. Eintrittskarten gibt es ab 18 Uhr an der Abendkasse oder im limitierten Online-Vorverkauf auf www.kastanienwaeldchen.de.

Ab 22 Uhr kommen dann auch noch die Freunde von "Berlin Tag & Nacht" auf ihre Kosten. Große VIP-Schlager- und Discoparty mit dem aus der RTL2-Serie bekannten Partysänger Stephan Dicke. Roter Teppich, Fotoshooting, Party ohne Ende, kommt einfach vorbei! Eintritt, solange Plätze verfügbar sind. Wer allerdings eine ganz besondere VIP-Karte besitzen möchte, schickt jetzt einfach eine E-Mail mit dem Betreff: "Berlin Tag & Nacht" an kastanienwaeldchen@web.de.

Alle weiteren Partyinfos erhalten Sie auch auf der Facebookseite des Kastanienwäldchen oder auf www.kastanienwaeldchen.de. Hier können Sie sich auch für den wöchentlichen Newsletter anmelden.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden