Türkische Kulturtage im Haus am See: Sprache lernen in 45 Minuten

Berlin: Haus am See |

Reinickendorf. Im Haus am See, Stargardtstraße 9, beginnen am 22. April die Türkischen Kulturtage.

Um 16 Uhr gibt es ein Erzählcafé türkischer Arbeitsmigranten. Umrahmt wird das Programm von musikalischen Darbietungen und einem Büffet. Am 25. April um 16.30 Uhr wird ein Erzähler türkische Märchen für Kinder vortragen. Türkische Spiele für Kinder ab fünf Jahren beginnen am 26. April um 16 Uhr. Am Mittwoch 27. April um 16.30 Uhr, wird ein türkischer Kinderfilm gezeigt. Parallel dazu findet um 17 Uhr ein Vortrag über Alltag und Kultur in der Türkei statt.

Ein 45-minütiger Crash-Kurs zum Erlernen der türkischen Sprache startet am 28. April um 17 Uhr. Parallel dazu findet ein Kalligraphie-Workshop für Interessierte ab sechs Jahren statt. Die Woche wird abgerundet durch ein Abschlussfest am 29. April um 16 Uhr, mit verschiedenen musikalischen und tänzerischen Beiträgen. Im Anschluss an das Konzert gibt es türkisches Essen.

Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.