Wandern für die gute Sache

Reinickendorf. Reinickendorfer Senioren wandern wieder für einen sozialen Zweck. Die traditionelle Sternwanderung startet in diesem Jahr am 12. Juni jeweils um 10.30 Uhr am Rathaus Reinickendorf, an der Seniorenfreizeitstätte Lübars, in Alt Tegel vor C&A, an Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf an der Berliner Straße sowie auf dem Parkplatz Ruppiner Chaussee Ecke Heiligenseestraße. Ziel ist das Seniorenfreizeitzentrum an der Adelheidallee 5-7. Alle Einnahmen fließen diesmal in das Projekt "Gesunde Schule - gesundes Frühstück" der Grundschule in den Rollbergen. Die Karten gibt es für zwei Euro in allen Seniorenfreizeitstätten, sowie dienstags von 10 bis 12 Uhr in der Seniorenvertretung, Raum 27 im Rathaus Reinickendorf am Eichborndamm 215-239. Sie können am 12. Juni aber auch direkt vor Ort erworben werden. Schirmherr der Veranstaltung ist Bürgermeister Frank Balzer (CDU). Es ist bereits die 11. Sternwanderung des Zukunftsforums, einer Gemeinschaft aller acht Reinickendorfer Seniorenclubs.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.