offline

Christian Schindler

Startpunkt ist: Reinickendorf
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 5.341 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 49
Folgt: 0 Gefolgt von: 28
Komme aus Dortmund, und bin seit 1984 in Berlin journalistisch unterwegs. Als freiberuflicher Reporter betreue ich heute für die Berliner Woche beide Reinickendorf-Ausgaben sowie für das Spandauer Volksblatt auch dessen zwei Print-Ausgaben.

Schriftlich bewerben

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 13 Stunden, 15 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. Der nächste kostenlose Workshop der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, am Dienstag, 30. Januar, von 13 bis 16 Uhr ist der schriftlichen Bewerbung gewidmet. Es gibt Beispiele für gelungenes Anschreiben, es werden Lebenslaufkonzepte vorgestellt und die Vorteile eines professionellen Bewerbungsfotos diskutiert. Zudem geht es um Taktik bei Recherche und Versand sowie um die E-Mail-Bewerbung. Wegen der...

Kulturelle Projekte in Kitas und Schulen werden gefördert

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 13 Stunden, 15 Minuten | 6 mal gelesen

Noch bis zum 31. Januar kann beim Bezirksamt die Förderung kleinerer kultureller Projekte in Kitas, Schulen oder Jugendeinrichtungen beantragt werden. Insgesamt stehen für solche Projekte im laufenden Jahr 50 000 Euro aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung zur Verfügung. "Diese Projekte ergänzen das schulische Lernen und eröffnen Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Kunst und Kultur“, erklärt Katrin...

Telefonsprechstunde mit Stephan Schmidt

Christian Schindler
Christian Schindler | Heiligensee | vor 13 Stunden, 15 Minuten | 2 mal gelesen

Heiligensee. Der CDU-Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe und Tegel, Stephan Schmidt, bietet am Donnerstag, 25. Januar, von 9 bis 10 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Unter 40 39 57 93 ist der Politiker für Fragen und Anregungen zu erreichen. CS

Werkstätten auf der Kunstbastion

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | vor 13 Stunden, 15 Minuten | 3 mal gelesen

Noch bis zum 9. Februar können sich Schüler für die 79 Werkstätten der Spandauer Jugendkunstschule, der "Kunstbastion" auf der Zitadelle, anmelden. Die kostenlosen Kurse werden für Kinder (ab Klasse 4), Jugendliche und junge Erwachsene an Nachmittagen, an Wochenenden sowie in den Ferien angeboten. Lehrkräfte sind Kunsterzieher aus Spandauer Schulen. Künstler, auch aus dem Atelierhaus der Zitadelle, sind als Kursleiter in...

Räuber bedrohte Kassiererin mit Machete

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | vor 1 Tag | 33 mal gelesen

Ein 27-jähriger Mann hat am 17. Januar die Kassiererin eines Supermarktes am Senftenberger Ring mit einer Machete bedroht. Der Mann betrat gegen 10.30 Uhr den Verkaufsraum und ging auf die Kasse der 51-jährigen Mitarbeiterin zu. Dort soll er sich eine Einkaufstüte gegriffen und die Kassiererin aufgefordert haben, ihre Kasse zu öffnen und ihm den Inhalt zu geben. Als die Angestellte der Aufforderung zunächst nicht...

Weiberfastnacht der Narrenkappe

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Tegeler Seeterrassen | Tegel. Ab sofort können Karten für die Weiberfastnacht des Reinickendorfer Karnevalsvereins Narrenkappe Berlin am Donnerstag, 8. Februar, ab 13.30 Uhr (Einlass) in den Tegeler Seeterrassen, Wilkestraße 1, bestellt werden. Für 19,50 Euro Eintritt wartet auf die Besucher ab 15 Uhr ein Tanzprogramm, das Bühnenprogramm startet um 16 Uhr. Höhepunkt ist der Comedy-Star Heiko Harig als Oma Gertrud. Vorbestellung auch mit...

Gutachten: Tegel-Weiterbetrieb nur mit Umweltprüfung und Anwohner-Beteiligung

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 2 Tagen | 50 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Der vom Berliner Senat bestellte Gutachter zur Zukunft des Flughafens Tegel sieht kaum Chancen, den Volksentscheid zur Offenhaltung Tegels politisch durchzusetzen. Der ehemalige Vorsitzende Richter am Bundesverwaltungsgericht, Dr. Stefan Paetow, sieht für eine Offenhaltung des Flughafens Tegel kaum Chancen, aber viele Risiken. Der Jurist verweist darauf, dass der von Berlin und Brandenburg 2003/2006 erlassene...

Videothek überfallen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Ein Räuberduo hat am 17. Januar eine Videothek an der Markstraße überfallen. Die beiden Männer betraten gegen 0.15 Uhr den Laden und bedrohten die 26-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Einer begab sich hinter den Verkaufstresen und nahm ein Portemonnaie an sich. Zudem forderte er das Handy der Frau, welches er ihr anschließend aus der Hand riss. Auch Zigarettenschachteln nahm er sich aus den Auslagen....

Streit nach rassistischer Beleidigung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 30 mal gelesen

Eine rassistische Beleidigung war eventuell am 15. Januar die Ursache einer körperlichen Auseinandersetzung am Kurt-Schumacher-Platz. Nach bisherigen Aussagen und Ermittlungen soll zunächst eine 33 Jahre alte Frau, die in Begleitung eines 29-jährigen Mannes war, gegen 13.30 Uhr an einer Bushaltestelle an einer Gruppe Jugendlicher vorbeigelaufen sein und dabei einen 15-Jährigen in dieser Gruppe rassistisch beleidigt haben....

1 Bild

Fahndung wegen Angriff auf Transfrau: Zeugen gesucht

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz | Mit dem Foto aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Mann, der am 28. Juni auf dem U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz eine Transfrau angegriffen haben soll. Die 31-jährige Transfrau stand am Mittwoch, 28. Juni, gegen 15.15 Uhr an einem Fahrkartenautomaten auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs, um sich ein Ticket zu ziehen. Hinter ihr erschienen kurz darauf zwei Männer, von denen einer sie bedrängte. Als der...

2 Bilder

Koffer stoppte Innensenator

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Franz-Neumann-Platz | Ein herrenloser Koffer hat am 12. Januar eine Informationsveranstaltung mit Innensenator Andreas Geisel (SPD) zur Sicherheit auf dem Franz-Neumann-Platz verhindert. Eigentlich sollte es um Videoüberwachung gehen, und wie sie vielleicht für mehr Sicherheit konkret auf dem Franz-Neumann-Platz genutzt werden kann. Die SPD-Abgeordnete Bettina König wollte darüber mit Anwohnern, aber auch mit Innensenator Andreas Geisel,...

3 Bilder

Neues zur Zitadellen-Kapitulation: Heimatkundler erhielten russisches Dokument

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | vor 5 Tagen | 121 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Das Bild um die Rettung der Zitadelle am Ende des Zweiten Weltkriegs fast 73 Jahre nach den Ereignissen differenziert sich. Die Heimatkundliche Vereinigung Spandau 1954 hat über die russische Botschaft den Bericht eines sowjetischen Zeitzeugen erhalten. Die Kapitulation der Zitadelle am Nachmittag des 1. Mai 1945 war gerade zwei Tage vorüber, da verfasste Oberst Kalashnik einen knapp sechsseitigen Bericht über die...

Tempo für den Spree-Radweg: Daniel Buchholz hofft auf Koppelung mit Verkehrsprojekt 17

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | vor 5 Tagen | 47 mal gelesen

Radfahrer können in den kommenden Jahren mit besseren Verbindungen entlang der Spree rechnen. Noch im Dezember 2017 haben die Fraktionen von SPD, Linken und Grünen einen vom Spandauer SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz formulierten Antrag ins Landesparlament eingebracht, der die schnellstmögliche Fertigstellung dieser Verbindung fordert. Der Spree-Radweg von den Flussquellen nach Berlin ist mit seinem östlichen Abschnitt von...

1 Bild

Unterschiedliche Entwicklung: Rückgang der Passagierzahlen in Tegel

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 5 Tagen | 130 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | An den Flughäfen Schönefeld und Tegel wurden im Jahr 2017 insgesamt 33.326.000 Passagiere begrüßt. Damit hat die Berliner Flughafengesellschaft erstmals die 33-Millionen-Marke überschritten. Die Fluggastzahlen sind damit um 1,3 Prozent gestiegen. Schönefeld konnte um 10,4 Prozent auf 12,9 Millionen Passagiere zulegen und hat damit auch den Flughafen Köln/Bonn überholt. In Tegel sind die Passagierzahlen um 3,7 Prozent auf...

3 Bilder

Unscheinbares Relief: Max-Beckmann-Platz in Hermsdorf

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 14.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Max-Beckmann-Platz | Eine kleine Grünanlage erinnert an einen großen Maler, der zeitweise auch in Reinickendorf, genauer in Hermsdorf, wohnte: Max Beckmann. Wer den nördlichen Ausgang des S-Bahnhofs Hermsdorf nutzt, um auf die Heinsestraße zu gelangen, kann ihn leicht übersehen: Der markante Kopf, der aus der kleinen Grünanlage in Richtung Heinsestraße sieht, ist ein leicht zersplittertes Relief, das direkt von hinten oder auch vorn auf den...