offline

IV Reinickendorf-Mitte e.V.

29
Startpunkt ist: Reinickendorf
29 Punkte | registriert seit 06.01.2016
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 0
Der Imkerverein Reinickendorf-Mitte e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Unser Vorstand besteht aus zwei Vorsitzenden sowie einer Kassenverwalterin; hinzu kommen eine Reihe von Obleuten, die besondere Aufgaben in dem Verein übernommen haben. Wir sind Mitglied im Imkerverband Berlin Gleichberechtigter Austausch ohne "Vereinsmeierei", "Haltungs- und Rassenfragen", "Einheits- vs. Neutralglasdiskussionen" und mit flachen Hierarchien ist uns wichtig. Wir pflegen eine schnelle und direkte Kommunikation und sind für Menschen aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen offen. Unsere Mitglieder (beiderlei Geschlechts - inzwischen sind fast 38% der Mitglieder Frauen!) halten fast 400 Bienenvölker in verschiedenen Beutensystemen (von Oberbehandlungssystemen in DN über Dadant, Langstroth, DN 1 1/2 bis hin zur Bienenkiste und Warré-Beute). Wir treffen uns an jedem 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr in unserem Vereinslokal, der Jazzscheune im Schupke (Alt-Wittenau 66/ Eichborndamm in 13437 Berlin-Wittenau). Unsere Vereinsabende sind öffentlich; Gäste sind gerne willkommen! Zudem wird ein regelmäßiger Jungimkerstammtisch organisiert, der es im kleinen Kreise insbesondere Anfängern ermöglichen soll, Fragen und Probleme mit erfahrenen Imkern zu erörtern. Termine, Veranstaltungen und Informationen finden Sie unter www.Imkerverein-Reinickendorf-Mitte.de
1 Bild

Aus für Berlins einziges Imkereimuseum

IV Reinickendorf-Mitte e.V.
IV Reinickendorf-Mitte e.V. | Lübars | am 14.09.2016 | 115 mal gelesen

Berlin: Familienfarm Lübars | Lange Gesichter bei der AG Imkereimuseum des Imkerverein Reinickendorf-Mitte e.V. - nach fünf Jahren ehrenamtlicher Umweltbildungsarbeit auf der Alten Fasanerie in Lübars hat der Träger, das Elisabethstift, nun bis zum Ende des Jahres gekündigt. Damit steht Berlins einziges Imkereimuseum vor dem Aus! Nun wird händeringend ein neues Obdach für die kleine aber feine Sammlung gesucht. Bei inzwischen rund 1200 Imkern und...

Neue Ansätze in der Bienenforschung: Biologische Bekämpfung der Varroa-Milbe durch den Bücherskorpion

IV Reinickendorf-Mitte e.V.
IV Reinickendorf-Mitte e.V. | Tegel | am 31.08.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Vereinsheim des VfL Tegel | Der Bücherskorpion ist ein früher häufig in Bienenvölker anzutreffen gewesener Mitbewohner und auch heute noch finden sich in wilden Bienenvölkern bis zu 200 dieser für Menschen und Bienen harmlosen Gliedertiere. Der Biologe Torben Schiffer ist beim Studium alter Imkerliteratur auf diesen sogenannten "Pseudoskorpion" gestoßen und hat sich die Frage gestellt ob das Fehlen dieses einst verbreiteten Untermieters nicht auch...

offener Jungimkerstammtisch am 26.4.2016, 19 Uhr

IV Reinickendorf-Mitte e.V.
IV Reinickendorf-Mitte e.V. | Wittenau | am 06.04.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Schupke | Der in etwa monatlich stattfindende Jungimkerstammtisch der IV Reinickendorf-Mitte e.V. richtet sich speziell an Anfänger, Beginner und Bieneninteressenten. Als lockerer Austausch untereinander ohne formellen Rahmen treffen wir uns nach Terminabstimmung über doodle und plaudern über Bienen, Beutensysteme und allgemeine Anfängerfragen. Dabei sind wir plattformübergreifend; es gibt also weder Rassen- noch Beutenvorgaben noch...

1 Bild

Imkerfrühling 2016 - Königin mit Hofstaat auf der Drohnenwabe

IV Reinickendorf-Mitte e.V.
IV Reinickendorf-Mitte e.V. | Reinickendorf | am 06.04.2016 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tag der Reinickendorfer Imkerei am 3.7.2016

IV Reinickendorf-Mitte e.V.
IV Reinickendorf-Mitte e.V. | Borsigwalde | am 06.04.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Belegstand Berlin-Reinickendorf | Wann? Am Sonntag, den 5.Juli 2015, von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Wo? Am Bienenbelegstand hinter der Revierförsterei Tegelsee Die Berliner Bienen sind auf besondere Sanftmut ausgelesen. Und so können die Besucher unseres Informationstages -den Flugverkehr am Flugloch der Bienenwohnungen beobachten -die Bienenkönigin im Gewusel des Schauvolkes suchen -Drohnen (männliche Bienen, ohne Stachel!) streicheln ...