offline

Mia Bavandi

Startpunkt ist: Reinickendorf
registriert seit 15.11.2017
Beiträge: 28 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Bürgermeister Michael Müller zu Gast im Kant-Gymnasium

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Spandau | vor 1 Tag | 82 mal gelesen

Berlin: Kant-Gymnasium | Im Rahmen der hauseigenen „Kant trifft ..."-Reihe diskutierten Schüler der Oberstufen mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD), der den jungen Polit-Akteuren Rede und Antwort stand. „Wir haben natürlich ein wenig geübt und uns auf den Besuch von Bürgermeister Müller vorbereitet. Aber einstudiert haben wir nichts“, sagt Jan Kanzler, Lehrer für Politikwissenschaft am Kant-Gymnasium. Dort nämlich hatte...

1 Bild

Zuflucht für Bedürftige: Lebensmittelausgabe der Adventgemeinde feiert Jubiläum

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Haselhorst | vor 4 Tagen | 38 mal gelesen

Berlin: Adventgemeinde Spandau | Seit 1997 engagiert sich die Herz & Hand Adventgemeinde Spandau für bedürftige Gemeindemitglieder. Ihre anfängliche Suppenküche hat sich zu einer festen Institution im Bezirk entwickelt. „Wir sind wie eine Familie und helfen einander“, sagt Veronika Rakow. Im Jahre 2008 hat die heutige Rentnerin mit ihrem Mann Eberhard alias „Hardi“ die Projektleitung der Lebensmittelausgabe der Herz & Hand Adventgemeinde Spandau...

Kampf dem illegalen Welpenhandel: CDU fordert bezirksübergreifendes Meldesystem

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Haselhorst | vor 5 Tagen | 83 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Die CDU-Fraktionen der Berliner Bezirke wollen den Handel mit Junghunden aus Welpenfabriken unterbinden. Die CDU aus Spandau schließt sich dem Kampf gegen die Hundemafia an.  „Stopp der Hundemafia“, lautet das Motto der CDU-Fraktionen in den Bezirksversammlungen. Sie fordern vom Berliner Senat ein Meldesystem, das nicht nur über Bezirksgrenzen hinaus greift, sondern Veterinär- und Ordnungsämter mit den Polizeistellen...

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Haselhorst | am 12.01.2018 | 15 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Spandau | Spandau. Das Bezirksamt für Soziales sucht Verstärkung für seine ehrenamtlichen Teams in den Seniorenfreizeiteinrichtungen sowie für den Gratulationsdienst. Mitwirkende beteiligen sich an der Programmgestaltung und Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und besuchen ältere Spandauer zu Jubiläen und gratulieren ihnen. Die Ehrenamtlichen sind haftpflicht- und unfallversichert und erhalten eine kleine...

1 Bild

Lassen wir die Spiele beginnen: „Ring frei“ heißt es auf den „neuen-alten“ Spielplätzen

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Spandau | am 20.12.2017 | 58 mal gelesen

Spaßige Elemente für kreatives Spielen, eine neue Drehscheibe oder Zirkus-Stimmung: Dem Spielen und Toben sind nach etlichen Renovierungsarbeiten keine Grenzen mehr gesetzt.  „Manege frei“ lautet das Motto auf dem Spielplatz Neuhausweg im Grünzug der Georg-Ramin-Siedlung. In der vergangenen Woche wurde der Spielplatz seiner Bestimmung, jungen Zirkusartisten und jenen, die sich darin ab sofort üben wollen, übergeben. Die...

1 Bild

Schülerbischöfe ernannt: Evangelische Schule hat vier neue „Botschafter von Werten“

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Spandau | am 19.12.2017 | 84 mal gelesen

Gemeinschaft, Liebe oder Höflichkeit zählen zu jenen Werten, welche die neuen Schülerbischöfe als Botschafter ihrer Generation vermitteln wollen. Das jungbischöfliche Quartett ist bis zum 26. Januar 2018 in Amt und Würden. Sie heißen Carlotta Schmitz, Ria-Aleen Kleindienst, Ben Milz und Max Royl. Seit 6. Dezember zeichnen diese vier Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Schule Spandau offiziell als neue...

2 Bilder

Neuer Mietvertrag notwendig: Änderung soll Jugendtheaterwerkstatt Planungssicherheit bieten

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Falkenhagener Feld | am 19.12.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Die Jugendtheaterwerkstatt Spandau möchte ihr Programm ausbauen, investieren und Drittgeldgeber gewinnen. Dafür muss zur Absicherung die Kündigungsfrist im Mietvertrag verändert werden. „Wir sind sehr glücklich in diesem Haus, das den schönsten und größten Theatersaal Spandaus besitzt“, sagt Hartmut Schaffrin, einer der Vorstandsvorsitzenden der Jugendtheaterwerkstatt Spandau. Schaffrin zeichnet zudem als eines der...

2 Bilder

Keine Angst vor Meinungsfreiheit: speakup!-Projekt an Jean-Krämer-Schule

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Wittenau | am 17.12.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Jean-Krämer-Schule | Das Erstellen eines Fragenkatalogs, Straßeninterviews, Videoproduktionen und reichlich Diskussionsstoff: Die Klasse 9F der integrierten Sekundarschule Jean-Krämer praktizierte das Recht der Menschen auf Meinungsfreiheit in der Medienwerkstatt. „Was ist Meinungsfreiheit und was hat das mit mir zu tun?“ – Eine Frage, die sich in Demokratien lebende Menschen nicht allzu oft stellen, wenn die Meinungsfreiheit und –bildung,...

4 Bilder

Inmitten von Mumien und Gemälden: Ute Seiler stellt Kunst- und Kulturgüter wieder her

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Haselhorst | am 16.12.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Die gebürtige Berlinerin ist seit 35 Jahren als Diplom-Restauratorin für Museen und Privatkunden tätig. In ihrem Atelier in der Spandauer Zitadelle genießt sie den kreativen Arbeitsprozess noch immer. Bei einem guten Hörbuch und strengem Blick auf Mumien und Co. „Museen und Kirchen wurden nie ausgelassen“, erinnert sich Ute Seiler an den Besuch dieser musealen und sakralen Kulturstätten in ihrer Kindheit zurück. Der...

1 Bild

Ehrenamtspreis für engagierte Florianis: Freiwillige Feuerwehr für Einsatz geehrt

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Wittenau | am 16.12.2017 | 75 mal gelesen

Die Freiwilligen Feuerwehren leisten einen erheblichen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung. Die Wittenauer Feuerwehrmänner wurden für ihren jahrelangen Einsatz und ihre Bemühungen nun geehrt.  Durch das schwere Sturmtief Xavier Anfang Oktober und weitere Unwetterlagen in Berlin gestaltete sich auch das Jahr 2017 für die Freiwilligen Feuerwehren Berlins besonders hart. „Die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren...

4 Bilder

Für ein Miteinander ohne Gewalt: Ausstellung „Echt fair!“ in der Grundschule im Beerwinkel

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Falkenhagener Feld | am 10.12.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Grundschule im Beerwinkel | Die in sechs Stationen gegliederte Exposition "Echt fair!" für Schüler und Schülerinnen bis zur achten Klasse ist interaktiv und setzt auf die sensible Thematik der häuslichen Gewalt. „Echt fair!“ ist eine interaktive Ausstellung der Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen (BIG) zur Prävention von häuslicher Gewalt. Sie richtet sich an Schulkinder ab der fünften bis zur achten Klasse und ist geeignet für Jugendliche...

Ehrenamtliche Richter für Verwaltungsgericht gesucht

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Spandau | am 10.12.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Wer sich in naher Zukunft gerne einen Talar überziehen und versuchen will, Gerechtigkeit walten zu lassen, kann sich als ehrenamtlicher Richter bewerben. Die Aufgaben am Verwaltungsgericht Berlin sollen ab dem 1. Januar 2019, am Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg ab dem 19. August 2018 neu und für jeweils fünf Jahre besetzt werden. Die Verwaltungsgerichtsbarkeit dient dem Schutze Einzelner gegen rechtswidrige...

KlimaWerkstatt stellt Mehrwegbecher auf Adventsbasar vor

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Staaken | am 10.12.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Staaken-Center | Die KlimaWerkstatt Spandau zeigt auch in der Weihnachtszeit mit Aktionen Alternativen zu Coffee-to-go-Bechern aus Pappe auf und erinnert gerade im Weihnachtstrubel an das Thema Umweltschutz.   In diesem Jahr findet der Adventsbasar im Staaken-Center und unter der Überdachung zum Gemeinwesenzentrum an der Obstallee statt. Mit einem Stand dabei ist auch die KlimaWerkstatt Spandau. Sie stellt verschiedene Modelle von...

2 Bilder

Das große Quaken kann beginnen: Pflegemaßnahmen im Unkenpfuhl

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Kladow | am 09.12.2017 | 123 mal gelesen

Berlin: Unkenpfuhl Kladow | Der Unkenpfuhl Kladow soll noch lebendiger werden. Das aktuelle Konzept sieht weitere „Wartungsarbeiten“ für das Gewässer mit Moorfrosch, Knoblauchkröte und Co. vor. Für den Unkenpfuhl in Kladow, nahe dem Ritterfelddamm, wird derzeit ein neuer Pflegeplan erarbeitet. Das bisherige Konzept ist in die Jahre gekommen, und die Natur hat sich in den vergangenen Jahren weiter entwickelt. Die umliegenden Bereiche des Pfuhls...

Origami-Kraniche als Botschaft: Schule im Beerwinkel macht auf Atomkriegsgefahren aufmerksam

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Falkenhagener Feld | am 09.12.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Grundschule im Beerwinkel | von Mia Bavandi Die Kinder der Grundschule im Beerwinkel arbeiten Seite an Seite mit Schülern aus ganz Europa. Mit selbstgebastelten Kranichen wollen sie ein Zeichen setzen. Die Grundschule im Beerwinkel in Spandau hat zur Zeit volles Haus und hohen Besuch: Rund 50 Schülerinnen und Schüler aus den Partnerschulen in Holland, Estland, Polen, Griechenland, der Türkei, Spanien und Schottland gastieren in den...