offline

Michael Nittel

Startpunkt ist: Reinickendorf
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 988 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 12
Wohnhaft in Kreuzberg, arbeitet in Berlin seit 1999 als Lokaljournalist für Print und Hörfunk, überwiegend in der Sportberichterstattung. Kann von sich behaupten, aufgrund seiner Tätigkeit mittlerweile nahezu jeden Sportplatz und jede Turnhalle in der Hauptstadt zu kennen.
1 Bild

„Wir sind nicht zufrieden“: Füchse mit holprigem Saisonstart

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Füchse Sportpark | Reinickendorf. Die Füchse Berlin sind holprig in die neue Saison der Berlin-Liga gestartet. Mit drei Siegen, einem Remis und fünf Niederlagen läuft man den eigenen Ansprüchen ein wenig hinterher. Besonders bitter war dabei das letzte Auswärtsspiel, als man beim SV Tasmania in Neukölln mit 1:6 unter die Räder kam. „Ganz klar, wir sind nicht zufrieden“, bringt es Füchse-Teammanager Guido Perschk auf den Punkt. Insbesondere...

1 Bild

Hartes Stück Arbeit: Sportfreunde setzen sich an der Tabellenspitze fest

Michael Nittel
Michael Nittel | Schmargendorf | am 16.10.2017 | 129 mal gelesen

Berlin: Stadion Wilmersdorf | Schmargendorf. Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben am 15. Oktober durch einen 4:2 (1:1)-Auswärtserfolg beim FC Internationale die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga, Staffel zwei behauptet und damit ihren Anspruch untermauert, in dieser Spielzeit im Aufstiegsrennen ein Wörtchen mitzureden. Allerdings ging dem Erfolg auf dem Sportplatz an der Monumentenstraße in Schöneberg gegen die zweite Mannschaft...

1 Bild

Zehlendorfer Wespen haben vor Derby die Tabellenspitze im Blick

Michael Nittel
Michael Nittel | Zehlendorf | am 11.10.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Zehlendorfer Wespen | Zehlendorf. Die Herren der Zehlendorfer Wespen spielen bislang eine großartige Saison in der 2. Hockey-Bundesliga und mischen einen Spieltag vor Abschluss der Hinrunde an der Tabellenspitze mit. „Wir sind mit unserem Saisonstart mehr als zufrieden“, freut sich Wespen-Coach David Plewa. Mit zwei Auswärtssiegen an diesem Wochenende festigte sein Team Platz drei in der Tabelle. In Frankenthal begannen die Wespen furios und...

1 Bild

Auf Kurs: Hockey-Herren vom TC Blau Weiss peilen Aufstieg an

Michael Nittel
Michael Nittel | Grunewald | am 09.10.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: TC Blau Weiss Berlin | Grunewald. Die Hockey-Herren vom TC Blau Weiss Berlin haben auch an diesem Wochenende ihre Ambitionen untermauert, in dieser Saison in die 1. Bundesliga zurückzukehren. Die Truppe vom Grunewald setzte sich am 7. und 8. Oktober gegen die Stuttgarter Kickers (3:2) und den HC Ludwigsburg (4:3) durch und belegen einen Spieltag vor Abschluss der Hinrunde Rang eins und damit den einzigen direkten Aufstiegsplatz. Es war...

Fotografien von Käthe Augenstein

Michael Nittel
Michael Nittel | Wannsee | am 09.10.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Liebermann-Villa | Wannsee. Die Liebermann-Villa am Wannsee, Colomierstraße 3, zeigt ab Sonntag, 15. Oktober, Fotografien von Käthe Augenstein. Die 1899 in Kessenich bei Bonn geborene Augenstein zählt zu den wenigen weiblichen Pressefotografinnen, die Ende der 1920er-Jahre in Berlin erfolgreich tätig waren. Ihre Fotos zeichnen sich dabei besonders durch ihre Ausdrucksstärke und die Nähe zu den Porträtierten aus. Ausgehend von der...

1 Bild

Hertha 03 Zehlendorf hat wieder Anschluss an die Spitzenteams

Michael Nittel
Michael Nittel | Zehlendorf | am 09.10.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Sportfeld | Zehlendorf. Oberligist Hertha 03 Zehlendorf liegt nach acht Spieltagen auf Platz fünf und befindet sich damit in Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Noch besser, die kleine Hertha hat sogar ein Spiel weniger absolviert als die derzeitigen Spitzenteams. Mit vier Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen sind die Zehlendorfer in die Saison gestartet. Nach zwei Erfolgen zum Auftakt folgte eine Durststrecke von drei sieglosen...

Kreativbasar und Kunstverkauf

Michael Nittel
Michael Nittel | Zehlendorf | am 08.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. Im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Am Teltower Damm 228 findet am Sonntag, 15. Oktober, 10 bis 15 Uhr ein Kunstverkauf und ein Kreativmarkt statt. Das Angebot besteht aus Selbstgenähtem, Getöpfertem, Gestricktem und Gezeichnetem. Im Saal werden Werke der verstorbenen Künstler Jörg Hoffmann und Andreas Wegener-Siebenschuh verkauft. Der Erlös dieser Werke kommt den sozialen Projekten des Mittelhofs zugute. Für Speis...

Prägende Begegnungen und Debatten: Genossenschaft Studentendorf Schlachtensee beging Jubiläum

Michael Nittel
Michael Nittel | Nikolassee | am 07.10.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Studentendorf Schlachtensee | Nikolassee. Die Genossenschaft Studentendorf Schlachtensee besteht seit 15 Jahren. Am 6. Oktober wurde das Jubiläum mit Bewohnern und Nachbarn auf dem Dorfplatz an der Wasgenstraße gefeiert. Hervorgegangen aus einer Anti-Abriss-Kampagne haben ehemalige und heutige Bewohner, Architekten, Denkmalschützer und Stadtplaner die Genossenschaft am 30. September 2002 gegründet, um das Studentendorf im Berliner Südwesten...

„Mitmachtag“ in der Holzwerkstatt

Michael Nittel
Michael Nittel | Dahlem | am 07.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Am Sonnabend, 14. Oktober, gibt es in der Holzwerkstatt in der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, einen „Mitmachtag“. Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren können von 10 bis 16 Uhr Vogelhäuschen beziehungsweise Nistkästen bauen: Die Werke werden geschliffen, geleimt und bemalt. Zum Schluss wird ein Schutzlack aufgetragen. Auch die Erwachsenen dürfen mitmachen! Anmeldungen sind unter  611 53 06 oder  0170/297 80 08...

1 Bild

Vorschläge des Bezirksamtes zu Zehlendorf Mitte lösen wenig Begeisterung aus

Michael Nittel
Michael Nittel | Zehlendorf | am 07.10.2017 | 102 mal gelesen

Zehlendorf. Die historische Mitte zwischen Dorfkirche und S-Bahnhof Zehlendorf soll neu gestaltet werden. Dazu hat eine Arbeitsgruppe des Bezirksamtes erste Vorschläge erarbeitet. Sie wurden jetzt vor rund 70 Bürgern im Rathaus Zehlendorf vorgestellt. Heute lädt das historische Zentrum mit einer Wiese, Hecken und weinigen Bäumen nicht zum Verweilen ein. Die dazu vom Grünflächenamt gemachten Verbesserungen ändern an der...

Zurück in den Beruf, aber wie?

Michael Nittel
Michael Nittel | Wannsee | am 06.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Wannsee. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42- 43, finden am 13. Oktober, 10. und 24. November kostenfreie Beruf-Workshops statt. Sie richten sich an arbeitslose und nicht erwerbstätige Frauen aus Steglitz-Zehlendorf. Die Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Restart Today“ möchte Frauen den Wieder- oder Neueinstieg in den Beruf erleichtern. Es werden praktische Tipps vermittelt wie zum Beispiel über den Nutzen einer...

1 Bild

Wildtierexperte Derk Ehlert erwartet weniger Wildschweine in Wohngebieten

Michael Nittel
Michael Nittel | Zehlendorf | am 06.10.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Fischtalpark | Zehlendorf. Vor wenigen Wochen haben Wildschweine einen Garten an der Riemeisterstraße nahe dem Fischtalpark verwüstet. Es war der einzige bekannte Vorfall dieser Art in letzter Zeit. Die Tiere haben aufgrund des zu nassen Sommers genug Nahrung im Wald gefunden. Doch Berlins bekanntester Wildtierexperte Derk Ehlert gibt keine Entwarnung. Es können immer wieder zu solchen Vorfällen kommen, wie in der Riemeisterstraße. „Das...

Zur Geschichte der Gaslaternen

Michael Nittel
Michael Nittel | Dahlem | am 05.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Alliiertenmuseum Berlin | Dahlem. „Warmes Licht im Kalten Krieg – Zur Geschichte und Bedeutung der Berliner Gaslaternen“ lautet der Titel eines Vortrags am Donnerstag, 12. Oktober, 19 Uhr im AlliiertenMuseum, Clayallee 135. Bertold Kujath, Vorsitzender des Vereins Gaslicht-Kultur, gibt unter anderem einen abwechslungsreichen Einblick in die Geschichte der Berliner Gaslaternen und ihre Bedeutung in den Jahrzehnten des Kalten Krieges. Zudem geht er...

1 Bild

Mit Pferdeäpfeln wird im Reittherapiezentrum an einem Biogas-Reaktor geforscht

Michael Nittel
Michael Nittel | Wannsee | am 05.10.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Reittherapiezentrum Wannsee | Wannsee. Einmal am Tag kommen junge Menschen in das Reittherapiezentrum Wannsee, um Pferdeäpfel in einen Eimer zu schaufeln. Es sind Studenten der Beuth Hochschule für Technik aus dem Fachbereich Regenerative Energien. Sie arbeiten an einem Forschungsprojekt. Ziel ist es, einen kostengünstigen und prozessoptimierten Textil-Reaktor weiterzuentwickeln, mit dem aus Pferdemist Biogas produziert wird. Seit Anfang des Jahres...

1 Bild

Auf einem richtig guten Weg: Wittenauer SC Concordia legt prima Saisonstart hing

Michael Nittel
Michael Nittel | Wittenau | am 05.10.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Göschenstraße | Wittenau. Der Wittenauer SC Concordia hat in der Fußball-Landesliga einen richtig guten Saisonstart hingelegt: Vier Siege aus sechs Spielen katapultierten die Nordberliner auf Platz fünf. Und ganz besonders freute man sich über den 4:1-Triumph am letzten Spieltag im Derby gegen den VfB Hermsdorf. „Wir sind mit unserem Saisonauftakt sehr zufrieden und freuen uns natürlich sehr darüber, das Ortsderby für uns entschieden zu...