Abenteuer im Fuchsbau

Reinickendorf. Einen Sommer voller Ideen können Kinder und Jugendliche im Fuchsbau erleben. Denn das Jugendzentrum hat in den Ferien vom 10. Juli bis 22. August durchgehend geöffnet. Montags bis freitags gibt es täglich 10 bis 18 Uhr Spiele, Sport und andere Freizeitaktivitäten. Das Jugendcafé und der Chillout-Room mit Internetcafé stehen ebenso zur Verfügung wie das Beachvolleyballfeld und die Sportwiese für Fußball, Volleyball, Badminton und andere Outdoor-Aktivitäten. Wer will, kann musizieren oder Musikinstrumente kennenlernen, Theater spielen oder nach seiner Lieblingsmusik tanzen. Auch Fahrradausflüge zum Kletterwald und zum Tegeler See mit Baden und Paddeln stehen auf dem Programm. Und eine Gartenwerkstatt lädt zum Gärtnern und Bau eines Geräteschuppens ein. Das Haus der Jugend/Fuchsbau ist an der Thurgauer Straße 66 zu finden, 49 85 99 40 oder www.berlin-fuchsbau.de.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.