Alt sein in Burkina Faso

Reinickendorf."Alt sein - Würde und Bürde" heißt es eine Fotoausstellung im Haus am See, Stargardtstraße 9. Die Fotografinnen Barbara Becker und Ingrid Bethke zeigen Fotos aus Burkina Faso und dem Tschad. Sie erzählen, wie alte Menschen dort leben. Sie sind meist in alle Abläufe des Alltags einbezogen, aber auch in afrikanischen Ländern geraten alte Menschen zunehmend an den Rand der Gesellschaft. Die Ausstellung eröffnet am 11. Juni um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.