An Heiligen Abend ist geöffnet

Das Kastanienwäldchen ist am 24. Dezember geöffnet.
Das Kastanienwäldchen, Residenzstr.109 direkt am U-Bhf. Franz-Neumann-Platz gelegen, hat am 24. Dezember ab 20 Uhr geöffnet und lädt hierbei auch einsame, alleinlebende Menschen zu einem netten Weihnachtsabend ein. Norbert Raeder ist stolz auf diese Tradition: "Das ganze Jahr werben wir mit den Worten {sbquo}Willkommen zu Hause’. Da wäre es doch eine Schande, wenn man das angepriesene Zuhause über die Weihnachtsfeiertage oder sogar direkt am Heiligabend zuschließen würde. Depressionen oder niedergeschlagene Menschen müssen und dürfen an diesem Tag nicht sein. Ich lade jeden einsamen oder vielleicht auch traurigen Menschen dazu ein, lassen Sie sich nicht die Decke auf den Kopf fallen und kommen sie einfach ins Kastanienwäldchen. Ob Jung oder Älter (also von 18 bis 80 Jahre) hier ist jeder willkommen. Lassen sie uns gemeinsam feiern. Für alle auch diejenigen, die sich am Heiligabend die Getränke nicht leisten können, übernehme ich gerne auch die Kosten für alle alkoholfreien Getränke wie Kaffee oder Tee", sagt Norbert Raeder weiter. Ab 20 Uhr bis ca. 22 Uhr erklingt besinnliche Weihnachtsmusik an weihnachtlich geschmückten Tischen, umrahmt von süßen Leckereien von bunten Tellern. Nahtlos geht es dann ab 22 Uhr in die Weihnachts- Disconacht, wo bis ca. 3 Uhr gefeiert wird.

Am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, begrüßt ab 19.30 Uhr Simone von Petticoat mit ihrer Band "Der flotte Dreie" alle Gäste zu einem traumhaft schönem Weihnachtskonzert. Tickets gibt es für nur 5 Euro an der Abendkasse. Ab 22.30 Uhr steigt dann nahtlos die zweite Weihnachtsdisconacht.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, steigt mit der Band Rock Island Line ab 20 Uhr ein fetziger und weihnachtlicher Rock’n’Roll-Abend. Hierbei ist sogar der Eintritt frei.

Das knisternde erotische Last Minute-Geschenk gibt es auf www.kastanienwaeldchen.de unter dem Button: Ticketshop! Die neue Bad Boys Menstripshow mit stahlharten Männerkörpern kommt zur Ladynight im Januar ins Kastanienwäldchen!

Weitere Infos gibt es direkt im Kastanienwäldchen oder unter www.kastanienwaeldchen.de. Für einen wöchentlichen Newsletter schicken Sie einfach Ihre E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" an kastanienwaeldchen@web.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden