Aufmerksame Anwohner

Reinickendorf. Aufmerksame Anwohner des Luisenweges haben am 21. November die Polizei auf zwei mutmaßliche Autoeinbrecher aufmerksam gemacht. Die Anwohner bemerkten gegen 3.50 Uhr die ausgelöste Alarmanlage eines Pkw, nachdem die Seitenscheibe eingeschlagen worden war. In Tatortnähe nahmen Polizisten anschließend zwei 19- und 23-jährige Männer wegen dringenden Tatverdachts fest.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.