Ausflug mit Kiezhistorikern

Reinickendorf.Die "Kiezhistoriker" vom Quartiersmanagement Letteplatz wollen ihren Bezirk näher kennenlernen. Deshalb unternehmen sie am 24. August einen Ausflug nach Alt-Tegel und den Tegeler Hafen, um sich über das historische Dorf, dessen Entwicklung zum Industriestandort und den touristischen Anziehungspunkt zu informieren. Interessierte können sich gern anschließen. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Haupteingang von C&A am U-Bahnhof Alt-Tegel. Der Spaziergang wird vom Heimatforscher Klaus Schlickeiser unterstützt, der viele Schriften über Alt-Tegel publiziert hat. Die Tour endet in einem Ausflugslokal.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.