Beratung für Existenzgründer

Reinickendorf.Existenzgründer können sich ab sofort bei der bezirklichen Wirtschaftsförderung beraten lassen. Die Mitarbeiter helfen bei Fragen zu Risiken und Chancen auf dem Weg in die Selbstständigkeit weiter. Denn wer sein eigener Chef werden will, braucht ein schlüssiges Konzept und eine Geschäftsidee, die sich finanzieren lässt. Informiert wird zudem über mögliche Förderungen wie Gründungszuschuss oder Darlehn. Auch die Arbeitsagentur und die Jobcenter bieten diverse Förderungen an - zumindest für Arbeitslose. Wer an einem Gespräch interessiert ist, kann sich bei der Wirtschaftsförderung im Rathaus unter 902 94 22 82 oder unter 902 94 56 70 anmelden und einen Termin vereinbaren.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden