CDU fordert Elektrobusse

Reinickendorf.Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fordert eine Elektrobuslinie in Reinickendorf. Hintergrund ist die Absicht der BVG, ab Frühjahr kommenden Jahres Elektrobusse in der Berliner Innenstadt einzusetzen. Der Fraktionsvorsitzende Stephan Schmidt macht auch schon konkrete Vorschläge: "Die Linie 326 durch Hermsdorf, die sogenannte Kiezbuslinie, wäre ebenso wie die Linie 220 durch Frohnau gut geeignet, vor allem in den späten Abendstunden."
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.