Disko zum Gruseln

Reinickendorf.Seit vielen Jahren treffen sich junge Menschen mit Handicap im Fuchsbau, Thurgauer Straße 66. Fester Programmteil ist die Diskothek, die am 26. Oktober wieder zum gemeinsamen Tanzen einlädt. Weil dann Halloween ist, steigt die Party im gruselig geschmückten Café mit geisterhafter Atmosphäre. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Los geht es um 18 Uhr. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der "Lebenshilfe gGmbH Berlin" statt.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden