Einbruch in Friseurgeschäft

Reinickendorf.Zwei Männer sind in der Nacht zu Mittwoch, 15. August, in ein Friseurgeschäft an der Raschdorffstraße eingebrochen. Eine Anwohnerin beobachtete gegen 23 Uhr von ihrem Balkon das Duo, als es sich an einem Fenster des Ladens zu schaffen machte. Sie alarmierte die Polizei. Beamte des Polizeiabschnitts 12 nahmen einen 59-Jährigen fest und überstellten ihn der Kriminalpolizei. Seinem Komplizen gelang jedoch die Flucht. Die Einbrecher hatten zuvor ein Fenster aufgehebelt und das Ladeninnere durchwühlt.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden