Förderung bis 1000 Euro für Projekte möglich

Reinickendorf. Das Quartiersmanagement (QM) Letteplatz bittet Anwohner um Vorschläge für Projekte, die noch bis Ende des Jahres verwirklicht werden können.

Sie können mit höchstens 1000 Euro gefördert werden. "Die Vorschläge sollten auf Bewohneraktivierung und -beteiligung ausgerichtet sein", sagt Sare Özer vom QM-Büro. Möglich wären ein Herbstputz in der Straße, ein Fest zur Bekanntmachung einer Einrichtung oder ein Adventsmarkt.Über die Projekte berät das Bewohnergremium Aktionsfondsjury, das an jedem ersten Dienstag im Monat tagt. Dort wird auch über die Projekte abgestimmt.

Sie müssen spätestens Anfang Dezember im QM-Büro, Mickestraße 14, vorgestellt werden. Nähere Informationen gibt es unter 499 87 08 90 oder unter team@qm-letteplatz.de.

Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden