Für Spaß in den Ferien ist gesorgt

Reinickendorf. Damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt, haben die kommunalen Einrichtungen des Jugendamts sowie die freien Träger der Kinder- und Jugendarbeit in Reinickendorf Ost ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die Winter- und Osterferien 2014 zusammengestellt. Der Fuchsbau lockt mit Graffiti und Straßenkunst, in der "KreativFabrik" wird getanzt und in der "Luke" gebowlt. Das Haus am See lädt zum Schattentheater und das Kinderzentrum Pankower Allee zum Sähen und Pflanzen ein. Das Straßensozialarbeiter-Team von "Outreach" hat Streetart, Rap und Hip-Hop auf dem Programm. Alle Angebote sind in einem gemeinsamen Flyer zusammengefasst. Erhältlich ist dieser in den Jugendeinrichtungen und im Jugendamt an der Teichstaße 65, Haus 2. Fragen werden unter 902 94 60 79 beantwortet. Informationen gibt es auch unter www.ost.jugend-reinickendorf.de.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.