Geldautomat hielt stand

Reinickendorf.Unbekannte haben in der Nacht zum 12. September versucht, einen Geldautomaten an der Residenzstraße aufzubrechen. Kunden der Bank alarmierten gegen 3.30 Uhr die Polizei, als sie das beschädigte Gerät entdeckten. Bisherigen Ermittlungen zufolge gelang es den Tätern nicht, das Geld zu entwenden.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.