Herbstferien im Fuchsbau

Reinickendorf.Die Jugendeinrichtung Fuchsbau bietet Schülern in den Herbstferien mehrere Projekte an. Im Workshop "Rap und Sound" vom 7. bis 10. Oktober können Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren mit Tanz, Text und Musik ihre eigene Performance entwickeln und vorführen. Es werden Raptexte geschrieben, Sounds kreiert und aufgenommen. Auch Live-Performances und Tranztrainings stehen auf dem Programm. Am Ende wird alles in einer Show präsentiert. Der Workshop findet jeweils von 10 bis 15 Uhr statt. Literarisch interessierte Schüler sind beim Hörspielprojekt genau richtig. Denn dort werden sie mit den Grundlagen des Hörspiels vertraut gemacht, können gemeinsam Geschichten entwickeln und kleine Hörspielszenen gestalten. Willkommen sind Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren. Kurstage sind ebenfalls vom 7. bis 10. Oktober und zwar jeweils von 10 bis 16 Uhr.

Die Teilnahme an den Ferienprojekten ist kostenfrei. Wer mitmachen will, schaut einfach im Fuchsbau an der Thurgauer Straße 66 vorbei, ruft an unter 49 85 99 40 oder schreibt eine E-Mail: info@berlin-fuchsbau.de. Bei großem Andrang entscheidet das Los, wer mitmachen kann.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.