Hilfe für Trauernde

Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Letteplatz und der Träger Aufwind bieten ein Projekt an, das trauernden Angehörigen helfen soll. Die Teilnehmer lernen sich im Rahmen des Projektes kennen, knüpfen neue Kontakte und erstellen gemeinsam Kunstwerke. Die Treffen finden im Oktober und Dezember montags von 15 bis 17 Uhr im Familienzentrum Lettealle 82-86 statt. Die Anmeldung erfolgt unter 499 87 08 90 oder monika kasueschke@yahoo.de.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.