JU-Tour geht weiter

Reinickendorf. Die Junge Union (JU) Reinickendorf macht derzeit eine Open-Air-Sommertour durch den Bezirk. Sie hat Diskussionsveranstaltungen organisiert. Jugendliche können dazu einfach vorbeikommen. Es gibt Sitzgelegenheiten und jede Menge Gesprächsstoff. Hier die nächsten Termine: Am 2. August ist der Abgeordnete Burkard Dregger zu Gast. Er diskutiert von 15 bis 16.30 Uhr über die Integrationspolitik im Kiez und stellt Projekte mit ehrenamtlichen Migranten vor. Veranstaltungsort ist die Sportanlage am Letteplatz.

Weiter geht es mit der Tour am 9. August mit Jürn-Jakob Schultze-Berndt, ebenfalls Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Mit ihm kann über die wirtschaftliche Entwicklung Reinickendorfs und den Flughafen Tegel debattiert werden. Treffpunkt ist ab 15 Uhr im Strandbad Lübars.

Die Tour endet am 16. August mit einer Diskussion zur Berliner Innenpolitik und ihren Auswirkungen auf den Bezirk. Gesprächspartner ist Andreas Gram, Vizepräsident des Abgeordnetenhauses. Los geht es um 15 Uhr auf dem Parkplatz der Nordmeile.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.