Kampfkunst für Frauen

Reinickendorf.Der Verein Frauensport und Kampfkunst (FSK) bietet regelmäßig Kurse in Karate, Tai Ji, Qi Gong, Selbstverteidigung und Stockkampf für Frauen an. Darüber hinaus können Mädchen und Jungen ab fünf Jahren den Karatesport erlernen. Der Verein wurde von Frauen mit und ohne Behinderung 1995 gegründet. Ziel ist es, das gemeinsame Training von Frauen und Mädchen mit und ohne Behinderung zu einer Selbstverständlichkeit zu machen. Gewaltprävention und Integration sind zudem vorrangige Motive. Nähere Informationen zu den Angeboten des Klubs in der Amendestraße 79 bekommen Interessierte unter 495 08 82 und unter www.shuri-ryu.de.
Michael Nittel / min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden