Kieferbruch bei Unfall

Reinickendorf.Einen Kieferbruch hat eine Fußgängerin am 4. Dezember bei einem Unfall auf der Kopenhagener Straße erlitten. Die 20-Jährige wollte gegen 19 Uhr die Fahrbahn überqueren, als sie vom Auto einer 44-Jährigen erfasst wurde. Durch die Wucht des Aufpralls flog die junge Frau auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein Auto.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden