Lange Nacht der Familie

Reinickendorf. Zur Langen Nacht der Familie lädt am 24. Mai das Haus am See ein. Der Abend gehört von 18 bis 22 Uhr den Kindern und ihren Eltern. Viele Attraktionen für Klein und Groß warten in dem Familienzentrum an der Stargardtstraße 9 auf die Besucher. Schirmherr der Veranstaltung ist der Bezirksstadtrat Andreas Höhne (SPD). Zugleich wird in dieser Nacht das neue Stadtteilzentrum im Haus am See vorgestellt. Es ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Jugendhilfeträger "Lebenswelt e.V." und dem Jugendamt. Zeitgleich zu dieser Veranstaltung findet im Rahmen der langen Nacht der Familie im "Familienzentrum Letteallee" in der Kita Letteallee, Letteallee 82/86, eine orientalische Nacht statt. Weitere Infos und Termine zu der berlinweiten Familiennacht unter www.familiennacht.de.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.