Literaturkritik ganz praktisch

Reinickendorf. Die Literaturkritik zurück zum Leser zu bringen, das ist das Ziel der "Literaturgespräche". Nächster Termin dieser Veranstaltungsreihe ist der 13. Januar. Dann wird aus dem Buch "Sich hinlegen und sterben" von Adalet Agaoglu gelesen. In den "Literaturgesprächen" lesen und besprechen die Teilnehmer Bücher, die nach 1945 geschrieben wurden. Die Genres sind dabei frei wählbar. Zum Termin wird aus dem angekündigten Buch vorgelesen und dann in der Gruppe darüber diskutiert. Fragen zur Reihe beantwortet die Initiatorin Dorothea Peichl unter t 91 70 41 29. Die Veranstaltungsreihe findet in der Stadtbibliothek Reinickendorf Ost, Stargardtstraße 11, statt.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.