Lokalbetreiberin verhaftet

Reinickendorf.Mehr als 300 Polizisten haben am 10. September wegen des Verdachts auf Drogengeschäfte acht Wohnungen in Reinickendorf, Britz, Kreuzberg, Hakenfelde und Wedding sowie eine Grünanlage in der Nähe des U-Bahnhofs Haselhorst durchsucht. Dabei wurde auch ein Haftbefehl gegen die 44-jährige Betreiberin eines Lokals an der Scharnweberstraße vollstreckt. Eine Schließung des Lokals wird geprüft.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.