Mit Messer und Pistole

Reinickendorf.Ein Unbekannter Mann hat am 13. März gegen 15.20 Uhr einen Lebensmittelmarkt an der Quäkerstraße überfallen. Er bedrohte zunächst im Lager zwei Angestellte mit einer Pistole und verlangte Geld. Weil ihm die Herausgabe zu lange dauerte, zog er noch ein Messer und drohte zusätzlich damit. Dann riss er das Geld an sich und flüchtete in Richtung Otisstraße.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden