"Outreach" eröffnet Stadtteilladen für Jugendliche

Reinickendorf. Jugendliche haben im Lettekiez einen neuen Treffpunkt. In der Schwabstraße 28 hat ein Jugendstadtteilladen eröffnet. Dort gibt es verschiedene Gruppenangebote für Jugendliche ab 14 Jahren.

Aber auch junge Erwachsene finden dort diverse Freizeitmöglichkeiten wie Graffiti- oder Rap-Workshops, orientalischer Tanz oder Free-Dance. Dafür arbeitet der Jugendhilfeträger "Outreach" eng mit dem "Haus am See", dem Fuchsbau und dem Jugendzentrum an der Pankower Allee zusammen. Weil momentan in den Räumen noch saniert wird, läuft das Programm erst ab dem 7. Januar an. "Wir sind aber jetzt dabei, weitere Ideen zu sammeln", sagt Ceyit Ali vom Träger "Outreach". Wer sich einbringen will, erreicht den Mitarbeiter noch bis zum 28. Dezember ab 17 Uhr im Stadtteilladen.

Der Jugendstadtteilladen ist ein für 18 Monate bewilligtes Projekt und wird mit Quartiersmittel finanziert.

Weitere Infos zu den Öffnungszeiten im neuen Jahr gibt es bei Ceyit Ali unter 0157/73 42 39 48.

Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden